Looking for something?

Reader Interactions

Comments

  1. Halleluja! Endlich mol jemand der sich traut, sich öffentlich als Impfbefürworter zu outen! Olle Daumen hoch fa mir! Bin normalerweise stille Leserin, obr des hot mi iatz in die Finger gjuckt! lg, aus BZ

  2. Interessante Zusammenfassung. Ich war ja selbst sehr aktiv an den Diskussionen beteiligt, aber offensichtlich sind mir die absoluten Highlights entgangen. Mir war nicht bewusst, dass Eugenik und Sozialdarwinismus mittlerweile schon wieder derart salonfähig sind, dass sie einfach mal auf Facebook geäußert werden. Da sind wir ja ganz schnell wieder bei der rassenhygienischen Thematik – man fühlt sich wie in den 30ern. Gut zu wissen, dass der überwiegende Teil der Kommentatoren*innen und hoffentlich auch der stillen Mitleser*innen eine vernünftige Einstellung zu diesem Thema haben. Danke für den ursprünglichen Artikel. Ich habe mich auch in der Diskussion ganz gut amüsiert.

  3. Liebe Evelyn!Danke für deinen Blogbeitrag zum Thema Impfen und auch die vielen anderen Beiträge!! Ich bin ein totaler Fan deines Blogs – hat mir schon durch das ein oder andere Neo-Mama Tief geholfen Ich kenne kaum jemanden, der manche Themen so toll und immer mit der richtigen Portion Humor/Sarkasmus auf den Punkt bringt!Weiter so!!
    Und was das Impfen betrifft: Es gibt schöneres, als wenn das Baby/Kleinkind gepiekst werden muss und im schlimmsten Falle auch mit der ein oder anderen Nebenwirkung zu kämpfen hat. Jedoch ist dies aus meiner Sicht besser, als wie wenn eine Kinderkrankheit ohne Impfung ausbricht!Die Folgen meist schlimmer. Liebe Grüsse

    • Hallo liebe Claudia, habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut, deine netten Worte haben mir wirklich den Tag versüßt!
      VIELEN DANK!
      Alles Liebe,
      Evelyn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.